PI 01-2007
 
   
   

                                                                              

                                                                             zurück

   
 
 

Presseinformation vom 06.02.2007


 
   
   

*   Neue Fossilien-Fotos im Internet

*   Grabungskampagne Dreieich-Götzenhain veranschaulicht

 

 

Bilder von der Grabungskampagne Dreieich-Götzenhain (Landkreis Offenbach) hat jetzt die Arbeitsgruppe Palaeo-Geo e. V., Kelkheim, ins Internet gestellt.

Zu sehen ist, wie Vereinsmitglieder von April bis November 2006 Fossilien aus der Baustelle der Ortsumfahrung

Götzenhain bergen.

Zudem werden einige der über 300 Funde im Bild vorgestellt, die dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt

übergeben werden konnten.

Die Fossilien sind rund 290 Millionen Jahre alt.

Zur Bilderserie gelangen Interessierte, indem sie auf der Homepage www.palaeo-geo-ev.de auf „News“

und in der sich daraufhin öffnenden „Excursionsgalerie“ auf das erste Foto klicken.

Mit den aktuell online gestellten Fotos von der Baustelle Götzenhain hat die im Juni 2004 gegründete Arbeitsgruppe

ihren Internet-Auftritt nochmals erweitert.

Bisher konnten in der „Exkursionsgalerie“ bereits Bilder von Bergungsaktionen in der Grube Messel, in der Fundstelle Neufchateau/Frankreich und im Altmühltal angeschaut werden.

In der „Fossiliengalerie“ sind Funde aus Frankfurter und Offenbacher Baustellen sowie ebenfalls aus dem Altmühltal und, jetzt neu, aus der Umgebung von Götzenhain zu besichtigen.

Auf seinen Internet-Seiten informiert der Verein außerdem noch über seine Ziele und Veröffentlichungen der Mitglieder.

Im Veranstaltungskalender sind inzwischen auch die Termine der Vereinsabende in 2007 zu sehen.